Philosophy & Economics

Meine Studienangebote >> Veranstaltung anzeigen

Hier können Sie die Daten dieser Veranstaltung
im Intranet der Fachgruppe Philosophie sehen.



Veranstaltungsdaten
Veranstaltungstitel Ringvorlesung Sportethik
Kennzeichen 50105
Veranstaltungsart Vorlesung & Seminar
Fachgruppe Philosophie
Semester Winter 2019
Dozent(en) Alexander Brink
Empfehlung(en) Studiensemester 3. Semester (P&E Bachelor)
5. Semester (P&E Bachelor)
Bereich(e) P2*: Ethik II
P6.ii: Ethik


Beschreibung

Die Ringvorlesung widmet sich verschiedenen gesellschaftlich relevanten Problemen des Leistungs- und Breitensports. Mögliche Themen sind: Korruption von Organisationen (FIFA; DFB), Doping im Radsport, CSR im Profifußball, Manipulationen von Großveranstaltungen, sportmedizinische Folgen des Leistungssports sowie Fangewalt und Fankultur. In der Ringvorlesung werden WissenschaftlerInnen verschiedener Fachdisziplinen an der Schnittstelle von Ökonomie, Sport und Gesellschaft zu diesen Themen referieren und diskutieren.



Anmeldungsmodalitäten

Anmeldung bitte über Campus Online vom 1. bis 7. September 2019.

Zunächst werden alle Plätze an Studierende vergeben, die der seminarspezifischen Semesterempfehlung entsprechen. Sollten aus dieser Gruppe mehr Anmeldungen vorliegen als Plätze vorhanden sind, entscheidet das Los. Sollten weniger Anmeldungen aus der Zielgruppe vorliegen als Plätze vorhanden sind, werden die verbleibenden Plätze zugelost. Bitte geben Sie daher unbedingt Ihr Studiensemester an.  



Erfordernisse zum Punkteerwerb

Anwesenheit und Klausur 2 CP

Anwesenheit, Klausur und Studienarbeit 5 CP



Zugehörige Termine
von - bis Ort  
Mo., 18:00 - 20:00 Uhr H 31 FAN B