Philosophy & Economics

Meine Studienangebote >> Veranstaltung anzeigen

Hier können Sie die Daten dieser Veranstaltung
im Intranet der Fachgruppe Philosophie sehen.



Veranstaltungsdaten
Veranstaltungstitel Ethik nach Richard Hare
Kennzeichen 50154
Veranstaltungsart Seminar
Fachgruppe Philosophie
Semester Winter 2019
Dozent(en) Uwe Czaniera
Empfehlung(en) Studiensemester 3. Semester (P&E Bachelor)
5. Semester (P&E Bachelor)
Bereich(e) P2*: Ethik II
P6.ii: Ethik


Beschreibung

Richard Hare (1919-2002) gehört zu den bedeutendsten Moralphilosophen des 20. Jahrhunderts. Von ihm stammt die sicherlich ausgeklügelste Version des Utilitarismus, die er darüber hinaus gegen viele Einwände verteidigt und auf zahllose praktische Probleme angewendet hat. Anhand einschlägiger Texte soll im Seminar erarbeitet werden, wie Hare es geschafft hat, moralische Fragen wieder zu einem Gegenstand rationaler Diskussion zu machen, wie seine Theorie aussieht und was aus ihr in Bezug auf allerlei praktische Fragen folgt. Wenn die Zeit reicht, werden wir uns auch mit seinen prominentesten Kritikern (allen voran J. L. Mackie) befassen.



Anmeldungsmodalitäten

E-Mail an Uwe.Czaniera@uni-bayreuth.de zwischen 01.09. und 07.09.2019



Erfordernisse zum Punkteerwerb

2 LP unbenotet: wöchentliche Beantwortung von Textfragen
5 LP benotet: zusätzlich eine Hausarbeit



Zugehörige Termine
von - bis Ort  
Di., 12:00 - 14:00 Uhr S 5 (GW II)